Unsere Aktion zum GivingTuesday

Die Familienhilfe der SOS-Kinderdörfer gibt Eltern und ihren Kindern eine Perspektive. In armen Ländern kann eine Ziege einer Familie helfen, sich langfristig selbst zu ernähren. Die Milch der Ziegen, der Käse und eine „fura“ genannte Brühe stillt den Hunger der Kinder und fördert deren gesunde Entwicklung. Einige Familien verkaufen die Milch und den Käse, die sie nicht selbst benötigen. Mit dem Geld können sie Medikamente und Schulbücher für die Kinder kaufen. Und die Ziegen können noch mehr. Denn Ziegenmist ist ein gutes Düngemittel für die Felder, auf denen Gemüse angebaut werden kann. Vermehren sich die Ziegen, werden die jungen Tiere an andere Familien im Dorf weitergegeben. Somit können immer mehr Familien sich eigenständig ernähren. Schenke auch du einer Familie für CHF 30.00 Hoffnung und die Chance auf eine selbstbestimmte Zukunft.

Hier kannst Du mehr über unsere Aktion erfahren

Wir stellen uns vor

Wir schaffen für Kinder in Not ein liebevolles Zuhause in Würde und Wärme und unterstützen Familien in schwierigen Lebenslagen. Wir sorgen dafür, dass Kinder und Jugendliche Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung erhalten. In 137 Ländern dieser Welt helfen wir nachhaltig, langfristig und zielgerichtet - gemeinsam mit der Unterstützung unserer Spenderinnen und Spender.

Möchtest Du auch eine Aktion erzählen?