Unsere Aktion zum GivingTuesday

Der Corona-Ausbruch in Tansania verläuft in einer aufsteigenden Kurve. Die Kleinbauern sind verunsichert. Um den bevorstehenden Aufkauf der Bio-Baumwolle zu sichern, will bioRe Tansania zum Schutz der Bauern und des Personals Gesundheitsschutzausrüstungen organisieren, wie Masken, Desinfektionsmittel, Flüssigseife, Handschuhe und Eimer-Anlagen zum Waschen der Hände. Zudem nähen die Frauengruppen in den Nähateliers der bioRe Foundation Tanzania wiederverwendbare Schutzmasken für die Bauernfamilien. Nachhaltige Lösung für Bauernfamilien in der Corona-Krise. Helfen Sie uns, CHF 5’300 zu sammeln, um Schutzausrüstungen für unsere Bio-Baumwollbauern zu ermöglichen. Mit CHF 50.- ermöglichen Sie mehrere Hygienesets, mit Handwasch-Eimer und Seife Mit CHF 75.- unterstützen Sie das Frauenprojekt die wiederverwendbaren Schutzmasken herstellen Mit CHF 100.- helfen Sie bei der Schutzausrüstung beim Baumwollaufkauf. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Hier kannst Du mehr über unsere Aktion erfahren

Wir stellen uns vor

Human Rights Organic Cotton: Die bioRe Stiftung schafft mit dem biologischen Anbau von Baumwolle seit über 25 Jahren eine nachhaltige Lebensgrundlage für Kleinbauern in Indien und Tansania. Wir unterstützen erfolgreich Biobauern mit landwirtschaftlicher Schulung und Forschung. Giftfreie Produktion von Biobaumwolle ohne Gentechnik wird auch in Indien ermöglicht – in einem Land, in dem es kaum noch GVO-freies Saatgut gibt. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Biobauernfamilien ist die Basis für unsere Projektarbeit. Wir realisieren Sozialprojekte und unterstützen die grundlegenden Menschenrechte auf ein würdiges Leben.

Möchtest Du auch eine Aktion erzählen?