Unsere Aktion zum GivingTuesday

Wir legen gemeinsam einen Grundstock für den Solidaritätsfonds für Mitbewohner des Projektes „Alte Sennerei“, Tenna – pflegegerechter Wohnraum im Safiental. Du erweiterst den Kreis der SpenderInnen mit einem grosszügigen finanziellen Beitrag. Im heutigen Gesundheitswesen sind die medizinischen und pflegerischen Leistungen gut erfasst und über Krankenversicherungen verrechenbar. Der Betroffenen bezahlen einen gewissen Betrag selber. Im letzten Lebensabschnitt steigen aber auch die Betreuungskosten, für die es in der privilegierten Schweiz keinen Finanzierungs- und Versicherungsmechanismus gibt. Diese Kosten gehen zu Lasten des bedürftigen Menschen und der Familie. Deine Solidarität hilft, um die Folgen von Altersarmut für Mitbewohner in der “Alten Sennerei” auffangen zu können und um ihre gute Betreuung im Alter bis zum letzten Atemzug zu ermöglichen, ungeachtet der Einkommens- und Vermögenslage der betroffenen Menschen.

Hier kannst Du mehr über unsere Aktion erfahren

Wir stellen uns vor

Der Verein Tenna Hospiz schafft Wohnraum für eine Wohngemeinschaft mit hoher Kompetenz in Palliative Care und Sterbebegleitung.<br /> Im Safiental gibt es kein stationäres Angebot für Pflege und Betreuung. Die abgelegenen Siedlungen sind unter grossem Aufwand mit ambulanten Diensten zu versorgen.<br /> Der Verein bietet ab 2020 pflegegerechten Wohnraum für sechs Menschen an. Leben in Würde und die Menschlichkeit sind die Leitmotive des Projektes. Die Innovation liegt in der Synthese von stationärem und ambulantem Angebot.

Möchtest Du auch eine Aktion erzählen?